top of page

SCHWANGERSCHAFT UND RÜCKBILDUNG

Definition

Bei Physio Restart arbeiten wir seit einigen Jahren in diesem Gebiet und können dir durch immer wiederkehrende Kongressbesuche, Publikationen, Vorträge sowie Aus- und Weiterbildungen zuverlässige Tipps und Anweisungen bzgl. sportlicher Belastung während der Schwangerschaft geben sowie dich bei der Rückkehr nach der Geburt begleiten.

Mit der Schwangerschaft durchläuft dein Körper viele Veränderungen, um Platz für das wachsende Baby zu schaffen. Die Physiotherapie kann helfen, deinen Körper in der Schwangerschaft und nach der Entbindung zu stärken und wiederherzustellen. Die Therapie konzentriert sich auf den Beckenboden und Rumpf, auf die Atmung, Entspannung und sportlichen Ziele. Mit der Schwangerschaft und Geburt kann der Beckenboden schwächer werden oder verkrampfen was zu Problemen wie Harninkontinenz, Senkung der Beckenorgane und sexuellen Funktionsstörungen führen kann.

2

Behandlungsablauf Einzelsitzung und Training

Du hast die Wahl zwischen einer physiotherapeutischen Behandlung bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung, welche über die Grundversicherung abgedeckt wird. Oder einer Behandlung auf Selbstzahlerleistung, welche ggf. über die Zusatzversicherung abgerechnet werden kann.

 

Zu Beginn findet das Patientinnengespräch statt, in dem wichtige Informationen rund um deine Frauengesundheit, Schwangerschaft und berufliches und sportliches Umfeld besprochen werden. Nach der Aufklärung über die Anatomie und Funktion der betroffenen Bereiche, werden erste Verhaltensmassnahmen instruiert, Empfehlungen für den Alltag und Sport gegeben und die Möglichkeit des Beckenboden-Bauch-Check-up erläutert. Solltest du bereits im 3. Trimester deiner Schwangerschaft stehen, bereiten wir dich auch auf die Geburt vor und zeigen dir spezifische Interventionen und Übungen. In deiner Wochenbettzeit bist du ebenfalls willkommen, um frühzeitige, nötige Behandlungen zu erhalten. Spätestens nach 6-8 Wochen laden wir dich für die Rückbildung zu einer 1:1 Sitzung ein.

3

Prä-natales Personal Training auf Selbstzahlerleistung

Wir bieten für dich während deiner Schwangerschaft eine 1:1 Trainingsbegleitung an. Das Ziel ist es, dich dabei zu unterstützen, körperlich fit und gesund zu bleiben, was sowohl dein eigenes Wohlbefinden als auch die Gesundheit deines entwickelnden Babys verbessert. Regelmässiges Training während der Schwangerschaft hat nachweislich eine Reihe von Vorteilen, darunter die Verringerung des Risikos von Schwangerschaftsdiabetes und Bluthochdruck, Verbesserung der Stimmung und des Energieniveaus und sogar Verkürzung der Geburt. Du erhältst den Zugang zu einer App, in der wir dein Trainingsprogramm verwalten und regelmässig auf dem Laufenden halten. Selbstverständlich berücksichtigen wir allfällige Vorgaben deiner/s Gynäkologen/in, damit du auch bei einer Risikoschwangerschaft sorgfältig betreut wirst.

Die Termine können entweder vor Ort stattfinden oder online per Video, eine Kombination von beidem ist ebenfalls möglich.

Anmeldung: Über unsere Website "Personal Training Schwangerschaft"

Dauer: 25 oder 50 Minuten

Stornierung: 24h vor Termin notwendig, danach fallen die kompletten Gebühren an

Kosten: Ersttermin 150 CHF, Folgetermine 75 oder 150 CHF, wir bieten auch Abos an

Umkleidekabinen, Duschen und WC findest du vor Ort. Bitte bringe etwas zu trinken und ein Handtuch mit. Wir empfehlen das Tragen eines gut stützenden Sport-BHs und Sportschuhe.

4

Post-natales Personal Training auf Selbstzahlerleistung

Wir bieten ein Personal Training für Mamis nach der Geburt an. Das Ziel dieses Trainings ist die individuelle Betreuung. Auch Sternenmamis sind herzlich willkommen. Häufig fehlt verständlicherweise die Zeit zur Rückbildung, was sich aber leider, auch erst Jahre nach einer Geburt, mit Symptomen äussern kann. Gemeinsam möchten wir versuchen das Training in deinen Mami-Alltag zu integrieren. Du erhältst den Zugang zu einer App, in der wir dein Trainingsprogramm verwalten und regelmässig auf dem Laufenden halten. 

Die Termine können entweder vor Ort stattfinden oder auch online per Video, eine Kombination von beidem ist ebenfalls möglich.

Anmeldung: Über unsere Website "Personal Training Rückbildung"

Dauer: 25 oder 50 Minuten

Stornierung: 24h vor Termin notwendig, danach fallen die kompletten Gebühren an

Kosten: Ersttermin 150 CHF, Folgetermine 75 or 150 CHF, wir bieten auch Abos an

Umkleidekabinen, Duschen und WC findest du vor Ort. Bitte bringe etwas zu trinken und ein Handtuch mit. Wir empfehlen das Tragen eines gut stützenden Sport-BHs, Sportschuhe und einen kleinen Snack vor dem Training.

5

Gruppenkurs

Achtung: zurzeit führen wir keine Gruppenkurse durch,

voraussichtlich beginnen wir wieder im Herbst.

 

Einmal pro Woche findet ein post-nataler Gruppenkurs für Mami's ohne Baby statt. Der Kurs umfasst eine 50-minütige funktionelle Trainingseinheit, die auf die Teilnehmerinnen zugeschnitten ist und aufbauende Inhalte hat. Unser Kurs zielt darauf ab, junge Mütter dabei zu unterstützen, wieder zu Kräften zu kommen, ihre allgemeine Fitness und ihr Wohlbefinden zu verbessern und sich mit anderen Frauen auszutauschen. Der Schwerpunkt des Gruppenkurses liegt auf Übungen, die für euch sicher und effektiv sind. Dazu gehören Dehnungen, ein Beckenboden-, Ausdauer- und Krafttraining mit Fokus auf die Körpermitte, dies mit dem eigenen Körpergewicht aber auch verschiedenen Materialien. Ihr erhaltet mit eurer Anmeldung ein kleines Heft, indem die theoretischen und praktischen Inhalte der Kurslektionen aufgelistet sind. Wir werden dir kleine Übungen und Aufgaben für zuhause mitgeben sowie Tests in der Stunde machen, um den Status deiner Rückbildung überprüfen zu können.

Sprache: Deutsch oder Englisch, je nach Bedarf

Anmeldung: Gerne online auf unserer Website, ansonsten vor Ort oder via Mail 

Dauer: 8 Kurslektionen einmal wöchentlich

Tag & Zeit: wird noch bekannt gegeben

Kosten: 280 CHF (Zusatzversicherung zahlt ggf!)

 

Umkleidekabinen, Duschen und WC findest du vor Ort. Bitte bringe etwas zu trinken und ein Handtuch mit. Wir empfehlen das Tragen eines gut stützenden Sport-BHs, Sportschuhe und einen kleinen Snack vor dem Training.

6

Mögliche Behandlungsbereiche

Geplante Schwangerschaft

Rückbildung

Abort

Einling- und Mehrlingsschwangerschaft

Rückenschmerzen

Beckenbodenverkampfungen

Beckenbodenschwäche

Dyspareunie 

Vaginismus

Störung im Sexualverhalten

Unsicherheit beim sportlichen Training

Wassereinlagerungen

und viele weitere, besuche unseren Blog​, um mehr zu erfahren

Anneke (Physio) mit einer schwangeren Patientin
bottom of page